****Achtung****

am 16.04.2017 Saisoneröffnung
von 10.00-18.00 Uhr
* alle Maschinen in Funktion
* Ostereiermalen
* Gegrilltes, Gekochtes, Gebackenes

Historisches Spielzeug

Der Stellmachermeister Heinrich Simmann aus Keula (heute Krauschwitz) baute einst ein imposantes Puppenhaus für seine Enkelin Ursula. Im Jahre 2001 kam dieses original eingerichtete Haus auf Wunsch der Besitzerin in unser Museum und bildet seither den Mittelpunkt der Spielzeugausstellung. Hier können Sie auch die spannende Geschichte dazu erfahren.

In zwei Räumen erwartet Sie neben Puppen, Teddybären, Blechautos und Puppenstuben historisches Kinderspielzeug der letzten 100 Jahre. Finden Sie die kleinste Puppe mit beweglichen Armen und Beinen von 1,5 cm Größe oder den Kletteraffen "Tom" der damaligen Blechspielzeugfabrik Lehmann aus Brandenburg.